Was sollen potenzielle Patienten über Sie und Ihren Stil oder Ihre Herangehensweise an die Medizin verstehen?


"Meine Herangehensweise an die Medizin bestand immer darin, jeden Patienten so zu behandeln, als ob er mein Familienmitglied wäre. Ich behandle meine Patienten so, wie ich möchte, dass meine Mutter, meine Frau, meine Töchter und meine Schwester behandelt werden.

Mein allgemeiner Ansatz bei der Patientenversorgung ist die patientenzentrierte Medizin. Ich nehme mir Zeit für jeden Patienten, damit ich auf seine Probleme und Bedenken hören kann. Ich versuche, meinen Patienten niemals das Gefühl zu geben, gehetzt zu sein.

Ich nehme mir Zeit, um meine Patienten aufzuklären, damit sie Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen können. Ich möchte sie befähigen, fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung zu treffen und zu verstehen, warum ich sie so verwalte, wie ich bin.

Ich mag es, Spaß zu haben und mit meinen Patienten zu scherzen. Ich bemühe mich, ein vertrauensvolles, nicht wertendes Umfeld zu schaffen. Ich glaube, dass es eine offene, ehrliche Kommunikation geben muss, um die bestmögliche Pflege zu gewährleisten. Ich versuche mein Bestes, um ein Umfeld und eine Beziehung zu fördern, die diese offene Kommunikation fördern. "

- Dr. Francillon

Dr. Ludwig Francillons Ansatz zur Gesundheitsversorgung von Frauen besteht darin, jede Patientin so zu behandeln, als wäre sie ein Familienmitglied. Er nimmt sich die Zeit, um auf ihre Bedenken zu hören, und glaubt daran, die Patienten zu erziehen, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung treffen können. Dr. Francillon baut gerne langfristige Beziehungen zu Patienten auf und sie beschreiben ihn als einen sehr freundlichen und sanften Arzt. Er ist besonders dankbar für die Ehre, Babys zur Welt zu bringen und neues Leben in die Welt zu bringen.

Dr. Francillon erhielt einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft mit einem Nebenfach in Biologie, Chemie und Informatik von der University of Alabama. Er absolvierte das University of Tennessee College of Medicine, wo er auch sein Medizinstudium abschloss und als Chief Resident fungierte. Er ist für Geburtshilfe und Gynäkologie zugelassen. Seine Gynäkologie-Expertise umfasst Hochrisiko-Geburtshilfe, minimalinvasive Chirurgie, einschließlich robotergestützter Chirurgie, Laparoskopie und Hysteroskopie sowie allgemeine Gesundheits- und Wellnessberatung. Dr. Francillon ist Mitglied der Greater Birmingham OB-GYN Society und der Mineral District Medical Society.

Dr. Francillon und seine Frau Esta haben zwei kostbare Töchter. Er ist ein hingebungsvoller Vater, der gerne die Fußballmannschaft seiner Tochter trainiert und diese besonderen Momente der Kindheit durch Fotografie festhält. Andere beliebte Freizeitbeschäftigungen sind Reisen, Restaurieren von Möbeln und College-Football. Er und seine Familie sind aktive Mitglieder der Church of the Highlands und verbringen gerne Zeit am Strand.

Lernen Sie unsere anderen Anbieter kennen: